TELEFON 0911 - 967160
Leistungsübersicht
•Ultraschall-Schilddrüse
•Ultraschalloberbauch
•Farbechokardiographie
  (Herzultraschall)
•Gefäßfarbdoppler-
   untersuchung
•Narkose bei Magen-
   und Darmspiegelung
•Magenspiegelung
•Darmspiegelung
•Vorsorgedarmspiegelung
•C13-Atemtest auf
   Helicobacter pylori
•H2-Atemtest auf
   Lactoseintoleranz
•H2-Atemtest auf
   Fructosemalabsorption
•EKG und Langzeit-EKG
•Langzeitblutdruckmessung
•Akupunktur

PATIENTEN INFO!

Wichtige Infos aus der Arztpraxis für Sie…



 

H2-Atemtest auf Fructosemalabsorption

 



Was ist eine Fructosemalabsorption?

Fructose (Fruchtzucker) ist Bestandteil des Haushaltszuckers (Saccharose). Außerdem kommt Fructose als Einfachzucker in allen Früchten, vielen Gemüsesorten und z.B. auch im Honig vor. Beim Gesunden wird dieser Zucker vollständig im Dünndarm resorbiert. Bei der intestinalen Fructosemalabsorption ist dieser Aufnahmeprozeß durch ein defektes und damit unzureichendes Transportsystem gestört, so dass die Fructose nicht aus dem Dünndarm aufgenommen wird und weiter in den Dickdarm gelangt. Dort wird der unverdaute Fruchtzucker von der Dickdarmflora vergoren, wodurch Blähungen und Durchfall ausgelöst werden.

Die intestinale Fructosemalabsorption kann durch einen Fructose–H2-Atemtest diagnostiziert werden. Bei diesem Test wird die Ausatemluft nach Einnahme von Fruktose untersucht.
Nach Feststellung einer intestinalen Fructosemalabsorption besteht die Behandlung in der Einschränkung der Fructosezufuhr aus Obst und Gemüse. Da die Fructose bei gleichzeitiger Einnahme von Glucose besser aufgenommen werden kann, ist es oft zur Linderung der Beschwerden ausreichend, wenn verursachende Lebensmittel mit Glucose (Traubenzucker) gesüßt werden.


www.minusl.de


Buchtipps zum Thema:
Lactose.Fructose. Gesund essen trotz Unverträglichkeiten
Herta Kramer-Pietsch, Ingrid Kiefer
Bei: Kneipp-Verlag

Laktose-Intoleranz
Thilo Schleip
Bei: Ehrenwirthmed-Verlag

Fructose-Intoleranz
Thilo Schleip
Bei: Trias Verlag

Fruktosearm genießen. Gesund essen. 100 Rezepte für den empfindlichen Magen.
Anne Kamp, Christiane Schäfer
Bei: Gräfe&Unzer-Verlag

 

 

 

Dr. med. Susanne Bär • Ärztin für Innere Medizin • Deutenbacherstr. 2 • 90547 Stein b. Nürnberg • Tel.: 0911-6896970